Sich reich denken

Wie kann  man sich selber dazu motivieren reicher zu werden?

Wie kann man reicher werden? Das ist eine Frage mit der sich viele Menschen beschäftigen, aber die in Wirklichkeit keiner angeht, obwohl das eine Frage ist, die viel mehr Menschen betreffen sollte und auch im Alltag immer wieder auftaucht. Man merkt schnell, wenn man sich mehr leisten kann, oder die ganze Zeit auf den Preis achten muss. Wenn man zum Beispiel ein schönes Kleid kaufen will, dann will man immer hin auch mal etwas gönnen und nicht die ganze Zeit auf seinen Kontostand gucken müssen. Binary24.de empfiehlt BDSwiss.

Der Schlüssel zum Reichtum muss jedoch nicht nur in der perfekten Investitionsanlage stecken, sondern kann komplett unterschiedlich sein. Die wirklich reichen Leute sind im Kopf reich geworden und man sollte auch diesen Weg anstreben, wenn man daran interessiert ist sich finanziell etwas auf zu bauen. Wenn man zum Beispiel den IQ Option Erfahrungsbericht auf Binary24.de liest ist innerlich die Einstellung da, dass man es verdient hat finanziell reicher zu werden, dann wird man schneller die Menschen und das Umfeld zu sich anziehen, die man braucht, um reicher zu werden. Wenn man stattdessen immer noch die Glaubenssätze im Kopf mit herumträgt, dass man die ganze Zeit auf das Geld achten muss und sonst nichts anderes mehr im Kopf hat, als Geld zu verdienen und dieses zu sparen, dann ist es auch verständlich, dass man niemals zu der Elite gehören wird, die man so sehr bewundert. Man sollte versuchen sich selber auf zu bauen und auch die reichsten Menschen betonen immer wieder wie wichtig das Mindset ist und, dass es im Grunde ohne dieses gar nicht geht.

Wie sieht ein reiches Mindset aus?

Es gibt hier kein richtig oder falsch. Man kann nicht sagen, dass der eine richtig liegt, während der andere total falsch liegt. Man sollte mit seinem Denken im reinen sein. Es macht überhaupt keinen Sinn, wenn man sich die ganze Zeit dazu zwingt irgendwelche Gedanken in  seinen Kopf zu bekommen. Man sollte versuchen wirklich von seinem Inneren heraus so zu denken. Wie kann man sich nun so ein reiches Mindset vorstellen? Was gibt es dabei alles zu beachten? Wenn man wirklich zu der oberen Klasse gehören will, dann sollte man im ersten Schritt versuchen erst mal die alten Glaubenssätze zu lösen, die uns von Kindesbeinen an beigebracht wurden, denn diese sind immer noch am schlimmsten. Immer wieder wurde uns gesagt, dass wir auf das Geld aufpassen müssen und das nicht genug da ist und da wären wir schon beim Problem. Aus dem Grund, dass anscheinend nichts da ist, versuchen die meisten Menschen das ganze Geld auch zu sparen. Sie geben es zwischendurch für irgendwelche Nichtigkeiten aus, anstatt es wirklich in etwas Sinnvolles hinein  zu investieren. Wenn man sich die Reichen anschaut, dann wird man bemerken, dass diese nicht einfach so an einem Morgen aufgewacht sind und dann reich waren, sondern ein bisschen umgedacht haben. Da wären wir schon beim nächsten Punkt. Die meisten reichen Menschen sind Querdenker. Sie denken anders, als alle Andere. Sie lassen sich auch selten etwas einreden. Sie gehen ihren Weg und werden am Anfang belächelt, aber am Ende werden Sie alle lieben. Unsere 24option Erfahrungen nutzen!

Wie kann man sich so ein Mindset zulegen?

Wenn man zum Beispiel traden will, dann muss man auch damit klar kommen, dass man am Anfang noch Verluste machen wird, aber das ist im Grunde gar nicht so schlimm. Man macht im Grunde gar keine richtigen Verluste, sondern lernt nur dazu. Und hier wären wir schon beim nächsten Mindset, das vor allem sehr gute Trader haben. Wirklich gute Trader, haben sich immer wieder eingeredet, dass Sie es schaffen werden weiter zu kommen und ein Vermögen auf zu bauen und das auch, wenn es am Anfang noch nich so läuft, wie man es sich gerne wünscht, denn das muss es nicht unbedingt. Sie können auch so erfolgreich sein. Das Essentielle ist nur, dass man es schafft am Ball zu bleiben und nicht direkt alles wieder hin zu schmeißen. Man kann sich so ein Mindset vielleicht nicht von heute auf morgen zulegen, aber man sollte es schaffen, dass man alle negativen und einschränkenden Glaubenssätze aus seinem Leben schafft, denn ansonsten muss man damit rechnen, dass man beim Traden auch noch weiter Probleme haben wird, die man ersparen kann, denn jeder hat mit Selbstzweifeln zu kämpfen und man sollte auch nicht krampfhaft versuchen diesen komplett aus dem Weg zu gehen, aber es bringt überhaupt nicht, wenn man einfach die Kontrolle über einem mit solchen Glaubenssätzen überlassen lässt und daher sollte man versuchen ständig und jeden Tag an sich zu arbeiten.